Pistenschwinger-Nachtwanderung führt nach Eschenbach

(mor) Zum Restaurant Rußweiher führte die Winternachtwanderung des Skiclubs Pistenschwinger. Wetter, Strecke und die Stimmung passten für die seit langem geplante Nachtwanderung. Von der Gößenreuther Kapelle über den alten Bahndamm entlang des Eschbachs und des Rußweihers zogen die 20 Wanderer nach Eschenbach.

Mit einer flüssigen Stärkung überraschte Michael König die Gruppe in seinem Garten unterhalb der Eschenbacher Mühle. Die Familie Rodler im Restaurant Rußweiher verwöhnte die Gäste mit Köstlichem aus der Küche und Getränken.

Ein Teil der Gruppe machte sich dann bei Dunkelheit wieder zu Fuß auf den Heimweg. Vorstand Harald Friedrich dankte insbesondere Sportwartin Rosi Ohla für die Organisation der gelungenen Veranstaltung.