29 Grad und eine leichte Brise begleitete die Radtour des Skiclubs Pistenschwinger.
Mit dem Rad kamen Teilnehmer schon von Kemnath und Neustadt am Kulm, um von Grafenwöhr aus weiter nach Weiherhammer zu radeln.
Rosi Ohla hatte die Strecke auf schattigen Waldwegen über Gmünd, Hütten, Steinfels und Mantel geplant.
In der Hütte des Waldvereins warteten Getränke, Kaffee und Kuchen.
Zurück ging es auf der selben Route, 50 Kilometer standen so auf dem Tacho, als die Radler nochmals in Stichns Biergarten einkehrten.
Vorsitzender Harald Friedrich dankte Rosi Ohla und wies auf die Sommerpläne hin:
Freitags geht es ab 18.30 Uhr zum Nordic-Walking in Gössenreuth.
Am 28. Juli beginnt um 19 Uhr eine öffentliche Ausschusssitzung in der Pension Rattunde.