Gebrauchte Carving-Ski, Skischuhe, Helme, Stöcke, Bekleidung und Zubehör wechselten beim Wintersportbasar ihre Besitzer. Der Skiclub Pistenschwinger e.v. Gössenreuth hatte dazu in die Aula der alten Grundschule eingeladen. Zwar war die Auswahl im Vergleich zum letzten Basar im Jahr 2017 etwas weniger, so konnten dennoch viele ein Schnäppchen machen und teilweise sehr hochwertige Artikel zu günstigen Preisen erwerben. Besonders Skiausrüstungen für Kinder fanden einen guten Absatz. Auffallend war auch, dass viele amerikanische Familien sich für den Basar interessierten. Pistenschwingervorstand Harald Friedrich dankte seinem Team, das wieder mustergültig die Annahme und Organisation durchführte und auch beim Verkauf beratend zur Seite stand. Startschuss wurde beim Wintersportbasar auch für die Anmeldung zu den Skikursen der Pistenschwinger und zur Familien-Tagesfahrt gegeben. Informationen und Anmeldungen sind Online auf der Homepage www.pistenschwinger.de möglich. Nächste Aktion des Skiclubs ist die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 16. November 2019 und das Konzert mit der Gruppe „4Souls“ am 30. November 2019 in der Aula der Mittelschule.

Weitere Impressionen vom Skibasar gibt es auf Oktober 2019 Skibasar