Berichte

Sport ist Lebenselixier 

Die Pistenschwinger aktiv im Winter und im Sommer - Aus der Jahreshauptversammlung

Der Rückblick auf ein erfolgreiches Sportjahr 2010 und die kommenden Herausforderungen im Jahr 2011 standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Skiclubs Pistenschwinger Gössenreuth e.V. Sportliches, Gesellschaftliches und Kultur standen bei den Pistenschwingern im guten

Pistenschwinger luden zum Konzert in die Schulaula ein

Internationales Konzertflair mit bislang nicht gebotenen Liedinterpretationen brachte der Skiclub Pistenschwinger mit dem Auftritt von Lisa Wahlandt in die Schulaula. Klassiker von Prince und Michael Jackson bis zu Liedern von Marlene Dietrich umspannten rund 70 Jahre Musikgeschichte. Die angenehm weiche Stimme von Lisa Wahlandt in der

Über jede Menge Neuschnee durften sich die Pistenschwinger bei ihrer Saison-Abschlussfahrt freuen. Die Salzburger Sportwelt Amadé war Ziel des Gössenreuther Skiclubs und seiner Gäste. Wintersportler aus Schlammersdorf, Pressath, Pirk sowie aus Grafenwöhr und Umgebung konnte Organisationsleiter Gerhard Regner zur Zweitagesfahrt begrüßen. Ein besonderer Gruß galt den Mitgliedern des Stammtisch

Der Skiclub Pistenschwinger Gößenreuth ist um den Nachwuchs bemüht. Ein voller Erfolg war die zweite Familienfahrt zum alpinen Skilauf. Im Skigebiet Haus im Ennstal und in der Ski-Schaukel Schladming kamen Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene voll auf ihre Kosten. Gute Ausbildung vermittelten die Skilehrer und Übungsleiter des Vereins. Nach den ersten Kursen auf den heimischen Hängen und Pisten

Beste Wertungen erhielt die Skifreizeit der "Pistenschwinger" Gößenreuth. Vier Tage war der Skiclub Mitte Januar 2010 in der Sportwelt Amadé im Salzburger Land zu Gast. Sonne, beste Schneeverhältnisse und gute Stimmung begleiteten die Brettlfans in den Skigebieten Dorfgastein, Flachauwinkl, Angertal und Haus im Ennstal.

ine neue moderne Achter-Gondel nahmen die Sportler in Flachauwinkel gerne

Pistenschwinger und Spielplatz IG luden ein

Ein Wintermärchen erlebten die Teilnehmer der Nachtwanderung, mit Rodelgaudi und Christbaumfeuer am 9. Januar 2010. Der Skiclub Pistenschwinger hatte zusammen mit der Interessengemeinschaft Spielplatz Gössenreuth zur Winternacht-Gaudi eingeladen.
Am Feuerwehrhaus in Gössenreuth marschierten die 20 Kinder und 30 Erwachsenen ausgestattet mit Fackeln und

Grafenwöhr. (mor) Auf eine erfolgreiche Sportsaison, die auch viele gesellschaftliche Ereignisse beinhaltete, blickte der „Skiclub Pistenschwinger Gössenreuth“ in seiner Jahreshauptversammlung zurück. Bei den Neuwahlen wurde Hans Gleißner wiederum zum Vorsitzenden gewählt, neu in der Vorstandschaft sind als Kassier Thomas Keck und als Sportwart Robert Wächter.

Als verantwortungsbewußte

Grafenwöhr/Gössenreuth. (mor) Nun fehlt nur noch der Schnee und dann kann´s losgehen. Eine Reihe von Anfängern und fortgeschrittenen Skifahrern wurden am 07.11.09 beim Ski- und Sportbasar des Skiclubs „Pistenschwinger Gössenreuth“ neu ausgestattet. Im Feuerwehrhaus Gössenreuth wechselten gebrauchte Skier, Skischuhe, Ausrüstungsgegenstände, Zubehör, Bekleidung und weitere Sportartikel ihre

Ob "Hullerstauden Sprinter", "Meerschweinchen", "Apothekenschnecken", "Spontane Spartaner" oder die "Bürohengste" das Landratsamtes - alle Teilnehmer gaben beim Landkreisstaffellauf ihr Bestes. Dabei sein ist alles, der olympische Gedanke stand im Vordergrund.

75 Teams mit 525 Läuferinnen und Läufern gingen bei optimalen Wetterbedingungen an den Start. Das Motto lautete "Mach mit - wir machen den

Nach einem Böllerschuss starteten 170 Sportler beim fünften Panorama-Nordic-Walking-Event auf die bestens präparierte Strecke in Pressath. Über das große Interesse freute sich auch Reinhard Reindl, der neue Vorsitzende des TSV Pressath.

Nach einem Aufwärmprogramm mit Irene Emmerich starteten die Nordic Walker. Sie hatten die Wahl zwischen dem Vitallauf (7 Kilometer), dem Fitnesslauf (14